Wettkampfvorbereitung auf dem Hochkar

HöhentrainingslagerJudoka des Judozentrum Krems absolvierten vom 22. bis 25. September bei winterlichen Verhältnissen einen Grundlagenblock im Rahmen des, schon bereits zur Tradition gewordenen Konditionierungs-Trainingslager im Höhensportzentrum Hochkar. Das speziell auf jeden Sportler abgestimmte Training ermöglicht für die Judoka einen guten Start in die kommende Wettkampfsaison.

--> Fotos vom Trainingslager

Gratulation an Fanny

Sponsoring Kozuh Installationen GmbHDie Top-Vorbereitung auf die U18-Weltmeisterschaft hat sich für Fanny Schlögl gelohnt. Unermüdliches Training, Verzicht auf Urlaub in den Ferien und Fokussierung auf den Saisonhöhepunkt wurden mit dem Vize-Weltmeistertitel belohnt. Unter den Gratulanten findet sich auch die Firma Kozuh Installationen GmbH aus Loich mit einem Sponsoring für die Sportlerin. Herzlichen Dank für die finanzielle Unterstützung.

--> Fotos von der Übergabe

 

Souveräne Leistung in Brünn

Brno Cup OpenBeim Brno Cup Open am 10. September zeigten die Kremser Judoka einmal mehr starken Einsatz. Am Start waren Sportler aus 12 Nationen. Leonie Kittel holte sich in der Klasse plus 70 kg souverän den 3. Platz. Leon Kaufmann, der eine Gewichtsklasse höher an den Start ging (bis 73 kg), musste sich in Runde vier, nach drei gewonnenen Kämpfen geschlagen geben und platzierte sich auf Rang 9.

--> Fotos vom Turnier

Judo im Stadtpark

Kremser SporttagIm Rahmen des Kremser Sporttages am 10. September präsentierte auch das Judozentrum Krems Judo den interessierten Besuchern. Über 20 Kremser Vereine waren mit dabei um die verschiedensten Sportarten zu zeigen. Von verschiedenen Kampfsportarten über Turnen, Schwimmen, Fechten, Kraft- und Ballsport bis hin zu Schach reichte das Angebot im Kremser Stadtpark.

--> Fotos vom Sporttag

 

Bronze für Charly bei der Veteranen-WM

Veteranen-WeltmeisterschaftBei der Veteranen-Weltmeisterschaft in Krakau (Polen) am 8. September erkämpfte Karl Moser nach harten Fights Bronze in seiner Gewichtsklasse bis 90kg. In der ersten Runde hatte Charly gleich den Vorjahrensgegner im WM-Finalkamp auf der Matte und bezwang ihn nach über zweieinhalb Minuten im Golden Score schlussendlich mit Ippon. Beim Kampf um den Pool-Sieg scheiterte er am Belgier Vadevoort. Bei den restlichen drei Kämpfen überzeugte er mit souveräner Leistung und holte sich mit dem Sieg über den Inder Solanki verdient die Bronzemedaille.

--> Fotos von der Weltmeisterschaft

 

Empfang der Vize-Weltmeisterin

Empfang von Fanny SchlöglDie Sportler des Judozentrum Krems gratulierten Fanny Schlögl im Rahmen des Trainings am 29. August herzlichst zur erkämpften Medaille bei der U18-Weltmeisterschaft in Sarajevo. Das ganze Team freut sich mit Fanny. Vor allem Dank ihres Einsatzes und der Unterstützung ihrer Trainer und Trainingspartner konnte dieser Erfolg erzielt werden.

--> Fotos vom Empfang