Fanny trainiert mit der Judo-Weltelite

Olympic Training Camp MittersillVom 7. bis 12. Jänner war Franziska Schlögl mit dabei am Olympic Training Camp in Mittersill. Nicht weniger als 949 Judoka aus 58 Nationen, 22 Olympiasieger (darunter sechs Coaches) und vier aktuelle Weltmeister kamen Anfang Jänner nach Mittersill, der weltweiten Nummer 1 unter den Olympic Training Camps. Fanny nutzte die Chance der Vorbereitung bei den zahlreichen Trainingseinheiten um sich auf die kommenden Wettkämpfe vorzubereiten und mit Top-Judoka zu trainieren.

--> Fotos vom Trainingslager

Abwechslungsreiches Training im Kremser Dojo

TrainingDen Judoka bot sich am 22. Jänner ein abwechslungsreiches Training im heimischen Dojo. Im Anschluss an eine Technik- und Ausdauereinheit waren die Sportler im vollem Einsatz bei Randori-Einheiten am Boden und im Stand. Für einige Sportler dienen die Trainings als Vorbereitung auf die bevorstehenden österreichischen Meisterschaften.

--> Fotos vom Training

Kraft-Ausdauer-Training mit Michi

Kraft-Ausdauer-TrainingWöchentlich treffen sich Sportler zum Kraft-Ausdauer-Training mit Michaela Maier im Dojo. Dieses abwechslungsreiche Training wird sowohl für die Judoka des Judozentrum Krems als auch über Campus Sport Krems angeboten. Auch unser Hallenwart Reini nutzte diesmal die Chance sich sportlich zu verausgaben und trainierte fleißig mit.

--> Foto vom Training

Kino im Dojo

Judo-Dojo-KinoAlle Judo-Kinder waren am 10. Februar zu einem gemeinsamen Vereinstraining mit anschließendem Dojo-Kino eingeladen. Bevor es zum Film schauen ging gab es ein abwechslungsreiches Training. Mit dabei waren Fanny Schlögl und Leon Kaufmann, die mit den Kindern Wettkampftechniken übten.

--> Fotos vom Training und Kino

Judotraining in den Ferien

Dreikönigstrainingslager13 Kremser Judoka, betreut von Michaela Maier, hatten vom 4. bis 6. Jänner am Dreikönigslager in Wimpassing ein abwechslungsreiches Programm. Neben den täglichen Judoeinheiten gab es Morgensport, einen Kinobesuch und Spieleabend. Die Kinder nutzten die Chance zur Vorbereitung auf die kommenden Wettkämpfe, ihre Techniken zu verbessern und Randori mit zahlreichen Partnern zu absolvieren.

--> Fotos vom Trainingslager

Erstes Trainingslager im neuen Jahr

NeujahrslehrgangUnter den insgesamt 350 Top-Judoka Österreichs war auch Leon Kaufmann vom 2. bis 5. Jänner beim Neujahrslehrgang im Olympiazentrum OÖ auf der Linzer Gugl dabei. Das erste Trainingslager im Jahr bietet unter anderem eine Standortbestimmung über den Trainingszustand und bietet die Chance von Randori mit zahlreichen Top-Judoka.

--> Fotos vom Neujahrslehrgang