Kadertraining in Wimpassing

KadertrainingBeim ersten Kadertraining 2022 des NÖ Landesverbands in Wimpassing am 19. März waren auch einige Sportler des Judozentrum Krems mit dabei. Sie nutzten die Möglichkeit der Wettkampfvorbereitung in starken Randoris mit Judoka von anderen Vereinen.

--> Foto vom Kadertraining

Vorbereitung auf die Österreichischen Meisterschaften

Trainingslager in St. JohannVom 25. bis 27. März fand in St. Johann im Pongau das Trainingslager der U16-Sportler statt. Auch die Sportler des Judozentrum Krems, Leon Kaufmann und Kira Korjagina aus Krems sowie die Judoka Susanne Bauer und Cara Gansch von Judo ATV Wieselburg nutzten die Teilnahme zur Vorbereitung auf die kommenden Österreichischen Meisterschaften.

--> Fotos vom Trainingslager

Abwechslungsreiches Training im Kremser Dojo

Training im Kremser DojoFür ein abwechslungsreiches Training mit zahlreichen Trainingspartner ist im Kremser Dojo gesorgt. Vom Anfänger bis zum Spitzensportler - für jeden gibt es ein optimales Trainingsprogramm. So standen am 4. April wieder zahlreiche Randoris am Boden als auch am Stand und ein paar Technikblöcke am Programm. Auch der Spaß am Sport kommt nicht zu kurz.

--> Foto vom Training

U 21 Nationalteamtraining in der Südstadt

Traininglager in der SüdstadtVom 15. bis 17. Februar fand im BSFZ Südstadt ein Trainingslager des Nationalteams statt. Vom Judozentrum Krems war Laura Summer eingeladen. Unter den Augen von Nationaltrainer Béla Riesz, Felipe Kitadai, Hitoshi Kubo und Bernhard Weißsteiner konnte Laura die Trainingseinheiten zur Vorbereitung auf die bevorstehenden Europacups und internationalen Wettkämpfe nutzen.

--> Foto vom Trainingslager

Österreichs U16-Kader trainiert in St. Johann

U16-Trainingslager in St. JohannGemeinsam mit den Nationaltrainern Martin Grafl und Kubo Hitoshi trainiert trainiert Österreichs U16-Kader unter strengen Covid-Auflagen am 28. und 29. Jänner in St. Johann im Pongau. Vom Judo-Leistungszentrum Krems waren die beiden Kremser Leon Kaufmann, eingeladen vom ÖJV und Semyon Tikhonov sowie zwei Sportlerinnen von Judo ATV Wieselburg dabei und nutzten die Trainingseinheiten zur Vorbereitung auf die kommende Wettkampfsaison.

--> Fotos vom Trainingslager

Training mit Filipe Kitadai

Trainingslager in St. Johann im PongauUnter strengen Covid-Auflagen waren die Kremser Judoka Leonie Kittel, Franziska Schlögl und Laura Summer von 15. bis 18. Jänner vom ÖVJ zum Trainingslager nach St. Johann im Pongau geladen. Als Trainer dabei war auch Felipe Kitadai. Der Brasilianer Felipe, Olympia- und WM-Bronze-Medailliengewinner, ist seit Anfang 2022 der neue Nationaltrainer der U21 und U23. Die Judoka hatten bei den Trainingskämpfen die Möglichkeit, ihre Techniken vom neuen Nationaltrainer begutachten bzw. korrigieren zu lassen.

--> Foto vom Trainingslager