Liebe SportlerInnen und Eltern!

Auf Basis der Verordnungen des MBSGPK ist ein Trainingsbetrieb unter Einhaltung bestimmter Handlungsempfehlungen und Richtlinien aktuell möglich.

Das wichtigste im Überblick:

  • Wir trainieren in Kleingruppen - die Koordination, wer wann in welcher Gruppe ist, erfolgt durch unsere Trainer Dietmar Kaufmann und Andreas Schlögl. Bitte um Kontaktaufnahme bzw. Abstimmung der Trainingseinheiten.

  • Das Betreten der Sporthalle ist ausschließlich nur mit Mund-Nasen-Schutz erlaubt.

  • Hygieneregeln: die Hygieneregeln sind tunlichst einzuhalten - das bedeutet für uns: regelmäßiges Händewaschen, in Ellbeuge oder Taschentuch Husten oder Nießen, regelmäßiges reinigen und desinfizieren der Matten (dafür dient die Trainingspause zwischen den Einheiten)

  • Gesundheitscheck: Vor jeder Trainingseinheit wird die Körpertemperatur mittels kontaktlosen Fiebermessers überprüft und die allgemeine Befindlichkeit abgefragt. Personen, die Symptome aufweisen (Temperatur > 37,5°C) oder sich krank fühlen, dürfen am Sportbetrieb nicht teilnehmen.

  • Verhalten bei Verdachtsfällen: Bei Auftreten eines COVID-19-Verdachtsfalles informiert der Verein umgehend die örtlich zuständige Gesundheitsbehörde und unterstützt diese in den weiteren Schritten.

 

hier geht's zu unseren alten Homepages

 

www.judoklubkrems.at

 

www.judo-raika-krems.at

Termine